Die Referenzen:

Individuell. Durchdacht. Präzise.

Fill Gesellschaft m.b.H.
Die bestehende Heizungsanlage wurde um einen weiteren Heizkessel mit einer Leistung von 1100 kW erweitert, zur Beheizung der Montagehallen wurden Luftheizer eingebaut, die Beheizung der Büros im Technikum 3 erfolgt mittels Radiatoren und FBH.

Ort
Gurten

Auftraggeber
Fill Gesellschaft m.b.H.

Branche
Maschinenbau

Investitionssumme
ca. € 450.000,00

Projektdauer
November 2005 – Juni 2016

Gewerke
Heizung, Sanitär, Lüftung, Thermoölanlage, Heisswasseranlage

Geschäftsbereich
Gebäudetechnik, Prozess- u. Rohrleitungstechnik

Fill Gesellschaft m.b.H.

Top